Bestehnde Signaturen in Apple Mail ändern

Hin und wieder kann es vorkommen, dass sich ein paar Änderungen in der Signatur ergeben. Oft wird in diesem Fall firmenintern eine E-Mail mit der neuen, ab sofort zu verwendenden Signatur rumgeschickt. Allerdings gibt es hier beim Copy & Paste der Signatur einiges zu beachten.

Copy & Paste übernimmt auch das HTML

Bildschirmfoto_2011-01-26_um_12.31.38.png

Alle modernen E-Mail-Programme erkennen, dass es sich bei ed.niamodnull@eman (1) um eine E-Mail-Adresse handelt. Sie generieren automatisch den erforderlichen Code, um einen Link zu erzeugen, bei dessen Aufruf eine neue E-Mail an ed.niamodnull@eman erzeugt wird. Der Code selbst ist für den Benutzer nicht sichtbar, nur sein Effekt ist in Form der Formatierung ersichtlich: blau und unterstrichen.

Es liegt nahe, die neue Signatur einfach per Copy & Paste in den Einstellungen von Apple Mail zu hinterlegen und ed.niamodnull@eman durch ed.niamodnull@eman_niem zu ersetzen. Damit korrigiert man allerdings nur den Text des Links. Der für den Benutzer unsichtbare Code, den man beim Copy & Paste ebenfalls übertragen hat, beinhaltet immer noch den Link für ed.niamodnull@eman. Die Korrektur des Textes hat darauf keine Auswirkungen.

Umwandeln von formatiertem Text in Plaintext

media_1296039975058.png

Um sicherzustellen, dass man keinen Code bei der Übetragung mitkopiert, muss die Signatur vor der Übertragung in Apple Mail ein Mal in ein Programm kopiert werden, das alle Formatierung (bis auf Umbrüche) ignoriert oder entfernt. Das lässt sich zum Beispiel mit TextEdit realisieren. TextEdit ist genau wie Apple Mail ein kostenloses Standard-Programm von Mac OS X. Je nachdem welche Einstellungen man für TextEdit verwendet, muss eventuell noch über Format > In reinen Text umwandeln in die Plaintext-Ansicht gewechselt werden. Man erkennt sie daran, dass an der oberen Kante des Fensters (1) keine Lineale und Tabulatoren zu sehen sind.

Übertragung der gänderten Signatur in Apple Mail

Bildschirmfoto_2011-01-26_um_12.16.07.png

Nachdem Sie über TextEdit alle Formatierungen und eventuell versteckten Code entfernt haben, können sie die Signatur aus TextEdit per Copy & Paste in Apple Mail übertragen.

Wechseln Sie dafür in die Oberfläche für die Einrichtung von Signaturen: Mail > Einstellungen … > Signatur (1). Sie werden feststellen, dass weder die E-Mail-Adresse noch die URL nach dem Copy & Paste blau erscheinen. Das ist korrekt. Schließen Sie das Fenster und senden Sie sich selbst eine E-Mail, in der Sie Ihre neue Signatur verwenden. Sie werden feststellen, dass in der empfangenen E-Mail die URL und die E-Mail-Adresse blau und unterstrichen dargestellt werden. Testen Sie als letztes bei beiden Links, ob ein Klick das gewünschte Ergebnis auslöst.

Beiträge, die Sie ebenfalls interessieren könnten:

Aug
22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*