Autovervollständigung beim Tippen

In Anlehnung an den Artikel zur schnellen Eingabe im Adressbuch möchten wir noch einen weiteren, hilfreichen Tipp geben: Mac OS X bietet in vielen Programmen die Möglichkeit, angefangene Wörter automatisch zu vervollständigen, bzw. Vorschläge für die Vervollständigung zu machen.

Schreibt man zum Beispiel eine E-Mail und tippt die Buchstaben „Golf“ ein, kann man mit der Tastenkombination + . (command + „Punkt“) ein Menü öffnen, das einem mögliche Ergänzungen zu diesem Wort anbietet:

Diese Möglichkeiten kann man dann entweder per Maus oder Tastatur auswählen und so seinen eigenen Text ergänzen.

Dies funktioniert in zahlreichen Mac OS X Programmen, zum Beispiel in Mail und TextEdit.

Beiträge, die Sie ebenfalls interessieren könnten:

Aug
22
Kategorie(n): Mac OS X, Tipps & Tricks Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*