E-Mails farbig markieren in Apple Mail

Manchmal reicht das Fähnchen zum Markieren in Apple Mail nicht aus, um alle gewünschten Stati einer E-Mail zu kennzeichnen. Gerade wenn man z.B. Einladungen versandt hat, möchte man vielleicht die folgenden Stati darstellen können:

• Zusage
• noch unklar
• Absage

Hierfür bietet es sich an, die E-Mail entsprechend grün, gelb oder rot zu markieren. Um E-Mails zukünftig komfortabel einfärben zu können, gehen Sie wie folgt vor.

Wählen Sie in der Menüleiste unter Darstellung den Punkt Symbolleiste anpassen…

In der vierten Reihe des Einblenders finden Sie das Icon Farben.

Ziehen Sie das Icon Farben mit gedrückter linker Maustaste in die graue Symbolleiste oberhalb des Einblenders und fügen Sie das Icon an der gewünschten Stelle ein, indem Sie die linke Maustaste wieder loslassen.

Klicken Sie anschließend unten rechts im Einblender auf den Button mit der Aufschrift Fertig.

Klicken Sie nun die E-Mail in Apple Mail an, die Sie farbig hinterlegen möchten (so als wollten Sie die E-Mail lesen). Die Betreffzeile der E-Mail erscheint nun dunkelblau. Klicken Sie auf das Icon Farben in der Symbolleiste. Wählen Sie die gewünschte Farbe in der Palette aus, indem Sie sie anklicken und schließen Sie das Fenster der Palette.

Lassen Sie sich nun einen andere E-Mail in Apple Mail anzeigen. Wenn die eingefärbte E-Mail nicht mehr als aktiv (dunkelblau) dargestellt wird, werden Sie feststellen, dass sie nun den gewünschten Hintergrund in der Listenansicht hat.

Beiträge, die Sie ebenfalls interessieren könnten:

Aug
22
Kategorie(n): Kommunikation, Tipps & Tricks Tags:

8 Kommentare zu E-Mails farbig markieren in Apple Mail

  1. Felix sagt:

    Vielen Dank für diese ausführliche Beschreibung…!
    Hat mir gerade sehr geholfen ohne lang Suchen zu müssen. 😉

  2. Arnd sagt:

    Genau das habe ich gesucht! Ein super Artikel, der das Thema unmissverständlich und sehr anschaulich erklärt!

  3. admin sagt:

    So soll es sein. Freut mich, dass ich mit der Anleitung weiterhelfen konnte.

  4. Hallo!

    Wie kann ich Text in einer empfangenen Mail farblich oder mindestens fett hervorheben?
    Besten Dank für ein kurzes Feedback!

    Freundliche Grüsse

    Ivo Stadelmann

  5. Natalie Rosenke sagt:

    Das hängt ein bißchen davon ab, wie stark Sie die E-Mail gestalten möchten, denn natürlich könnten Sie den Inhalt der E-Mail per Copy & Paste z.B. in Word übertragen und dort weiter bearbeiten. Wenn Sie das allerdings direkt in Apple Mail machen möchten, können Sie den Text entweder per Copy an Paste in eine neue, leere E-Mail übertragen oder Sie wählen folgende Möglichkeit:

    1. Klicken Sie im Posteingang auf die E-Mail und anschließend am oberen Fensterrand auf Weiterleiten.
    2. Markieren Sie den kompletten Inhalte mit der Tastenkombination cmd + a und wählen Sie aus dem Menü Format > Einrückung > Zurück.

    Danach können Sie in Apple Mail die E-Mail frei weiter gestalten, sofern E-Mails bei Ihnen in Apple Mail immer als „Formatierter Text“ verarbeitet werden. Wenn Sie nicht manuell etwas an dieser Einstellung geändert haben, müssen Sie nichts tun. Das ist die Standard-Einstellung von Apple Mail. Ansonsten müssen Sie über Format > In formatierten Text umwandeln die Gestaltung ermöglichen.

    Textteile färben Sie über die Farbpalette sowie im obigen Artikel beschrieben ein. Formatierungen wie Fett und Kursiv können Sie über das Dialogfester Schriften – Tastenkombination cmd + t – vornehmen oder im Menü über Format > Stil > Fett.

    Achten Sie darauf, die Meta-Angaben wie Datum und Betreff, die der E-Mail für die Weiterleitung vorangestellt werden, zu entfernen.

  6. NiMa sagt:

    Hallo,

    vielen Dank für die Ausführungen. Sehr hilfreich!

    Noch eine kleine Frage: Gibt es eine Option dass alle markierten Mails (mit Fähnchen) auf einen Blick sichtbar sind? Also NUR die Markierten?

    Vielen Dank vorab.

    MfG

  7. Für „markierte“ E-Mails kann ein intelligentes Postfach erstellt werden, dass die entsprechenden Suchkriterien enthält: Im Menü auf „Postfach -> Neues intelligentes Postfach…“ und dort als Kriterium „E-Mails ist markiert“ auswählen.

  8. Riccardo sagt:

    eine Frage, ist es möglich in Apple Mail den Hintergrund eines Wortes farblich (z.b. gelb) zu markieren. In Outlook geht dies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*