Multilinguale E-Mails mit Apple Mail

Anglizismen sind nicht nur modern, sondern sie haben einige deutsche Worte inzwischen auch abgelöst, so dass sie in jeder dritten E-Mail vorkommen und von Apple Mail als Rechtschreibfehler angemahnt werden. Das lässt sich für Apple Mail unter Max OS X 10.5 und 10.6 wie folgt beheben.

1. Wechseln Sie im Menü Bearbeiten in den Unterpunkt Rechtschreibung und Grammatik.

2. Wählen Sie Rechtschreibung und Grammatik einblenden.

3. Stellen Sie die Rechtschreibprüfung von Deutsch auf Multilingual (10.5) bzw. Automatisch nach Sprache (10.6) um und schließen Sie das Fenster anschließend wieder.

book a room

Beiträge, die Sie ebenfalls interessieren könnten:

Aug
22
Kategorie(n): Kommunikation, Tipps & Tricks Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*